Bernauer Stadtgefährten > Bernauer Stadtgefährten

Herzlich Willkommen!

Bernau war nie eine "schrumpfende Stadt", stetig wuchs und wandelte es sich. Als wichtige Station am Mittelalterlichen Handelsweg nach Norden gelegen, kamen immer wieder Menschen an und blieben: Hugenotten, Schlesier, Ostvertriebene, seit 1991 Westdeutsche und in den letzten Jahren wurden auch immer mehr Berliner zu Bernauern.
Mit der Reihe "ANKOMMEN bauen wohnen leben" thematisiert das Heimatmuseum Bernau zusammen mit den Künstlerinnen Janina Janke und Julie Rüter seine Stadt als Einwanderungsstadt. Alle sind herzlich eingeladen in vier Vor-Ort-Erkundungen an der Stadtgeschichte der letzten 100 Jahre teilzuhaben sowie eigene Bezüge beizusteuern.

Start